.
Anmeldung | Registrieren | Hilfe

.NET-Blogs Archiv März 2012

BASTA on Tour - 20 % Sonderrabatt!

30.03.2012 21:39:00 | Jörg Neumann

Hier ein spezielles Angebot vom Veranstalter:

Am 25. bis 27. April 2012 startet in Köln die nächste Ausgabe der BASTA! on Tour - Architecture & Good Practices. Für kurze Zeit erhalten unsere Kunden einen exklusiven Sonderrabatt von 20 % auf alle Teilnahmepreise. Mit dem Kennwort basta2088 können Sie bei Ihrer Online- oder Faxanmeldung den Rabatt erhalten. Das Trainingsevent bietet eine Vertiefung von wichtigen Themen der BASTA!. Entwickler und Softwarearchitekten lernen in insgesamt 15 Workshops die professionelle Gestaltung von Architekturen mit WPF, WCF, ADO.NET Entity Framework, Silverlight, mobilen Anwendungen und Windows Azure! Beleuchtet werden dabei auch oft vernachlässigte Leistungs- und Sicherheitsfragen. Die fünf der bekannten .NET-Experten - Dr. Holger Schwichtenberg, Jörg Neumann, Christian Wenz, Christian Weyer und Manfred Steyer – vermitteln tiefgehend, wie .NET-Anwendungen optimal geplant, realisiert und zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden, welche Stärken und Schwächen die verschiedenen Technologien haben und wie bei der Auswahl einer geeigneten Architektur vorgegangen werden sollte. Alle Infos auf www.basta-on-tour.de.

PC-WELT.tv-Interview meinerseits: “Windows 8-Oberfläche schockiert Entwickler”

30.03.2012 10:34:53 | Gregor Biswanger

pcwelt-logo

 

Mit Windows 8 erfindet sich Windows völlig neu. Das für uns gewohnte Startmenü wurde durch einen neuen Startbildschirm ersetzt. Dieser bietet nun ein komplettes Dashboard für Anwendungen im Metro-Design. Metro ist die neue Design-Sprache von Microsoft.

Doch was ist das besondere am Metro-Design? Was war für mich erst das schockierende daran? Diese und weitere Fragen habe ich bei PC-WELT.tv beantwortet.

 

Das Video kann sich hier jederzeit angesehen werden:

image

 

video2brain-Blog: video2brain-Autor Gregor Biswanger zu Gast bei der PC-WELT

Einen sehr schönen Blog-Post zum Interview gibt es auch auf dem video2brain-Blog.

 

image

 

Making of

 

Hier möchte ich euch ein paar Bilder “hinter den Kulissen” nicht vorenthalten.

 

image  image  image

image  image image

image

Der kostenfreie TFS jetzt zum Download : TFS 11 Express Beta

29.03.2012 10:44:26 | Christian Binder

Es ist soweit, nun gibt es alle wichtigen Optionen Team Foundation Server zu nutzen.

image

· Auf dem Server installiert, skalierend für mehrere tausend Anwender. Auf dem Desktop installiert, möglich ab der Version 2010, und nun auch als Service in der Cloud, als “TFS Service” einfach nutzen ganz ohne Installation. Sogar die Build Agents sind jetzt in der Cloud verfügbar. Mit der kostenfreien Variante TFS 11 Express, die Version Control, Workitems und Build Automation mit bringt, gibt eigentlich kein Grund mehr professionell Software ohne Visual Studio ALM zu entwickeln, egal wie groß das Team ist, und das ist gut so.

Zum TFS 11 Express Beta Download geht’s hier.

VS 11 Beta : Das Microsoft Fakes Isolation Framework

28.03.2012 14:58:13 | Christian Binder

Das sogenannte “Mocking” im Kontext von Unit Tests ist ein hilfreiches Konzept, um abhängige Komponenten zu simulieren und so den zu testenden Code zu isolieren. Das Microsoft Fakes Isolation Framework ermöglicht dies nun für alle .NET Entwickler.

Christian Jacob hat einen sehr guten einführenden Blog Beitrag mit einer Demo zum ausprobieren publiziert.

Tipp: Wer sich Fakes anschauen möchte, und sich noch nicht mit Delegaten beschäftig hat, sollte hier nochmal vorbeischauen und auch Lamda Ausdrücke sollten bekannt sein.

Do not miss the Party : Die Visual Studio 11 Beta Roadshow

21.03.2012 10:47:20 | Christian Binder

Visual Studio 11 Beta rocks – It’s now  “one louder”! Time to turn up the volume from “10” to “11”…

clip_image001

· Visual Studio 11Beta ist da und wir launchen in München, Frankfurt, Karlsruhe und Hamburg. Mit dabei ist Neno Loje (MVP), Thomas Schissler (MVP), Sven Hubert (MVP), Daniel Meixner , Patric Boscolo und Uwe + ich. Damit sollte das Ganze auch noch richtig Spaß machen und wir freuen uns alle schon jetzt drauf!

Es gibt da aber ein Problem. Die Lokationen haben nicht endlos Plätze, wer also bei diesem kostenfreien Event teilnehmen möchte, sollte sich schnell entscheiden.

Direkt zur Agenda und Anmeldung geht’s hier.

Developer aufgepasst: Visual Studio 11 Beta Roadshow: jetzt anmelden!

21.03.2012 10:20:27 | Kay Giza

Seit Ende Februar 2012 können Entwickler und Interessierte die Beta-Version von Visual Studio kostenlos ausprobieren – und die Download-Zahlen zeigen, dass sehr fleißig getestet wird. Im April und Mai haben Sie die Gelegenheit, sich die Neuerungen und Verbesserungen der Entwicklungsumgebung genauer anzusehen – auf der kostenlosen Visual Studio 11 Beta Roadshow! Besuchen Sie die Show... [... mehr Informationen zu diesem kostenlosen Event in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de]

This post is powered by www.Giza-Blog.de | Giza-Blog.de: RSS Feed
© Copyright 2006-2013 Kay Giza. All rights reserved. Legal
Subscribe

Unnoetige Office 365-Logins sparen mit Single-Sign-On und AD FS 2.0

20.03.2012 18:02:44 | Kay Giza

Die Nutzung der Office 365-Dienste umfasst persönliche Konfigurationen und Arbeitsumgebungen. Damit ist eine Benutzeranmeldung an die Dienste unerlässlich. Hierzu dient im einfachsten Fall eine Windows Live ID, die der Anwender für die Registrierung und Anmeldung der Dienste verwendet. Im Unternehmenseinsatz typisch ist, dass Nutzer sich an ihren Computerarbeitsplätzen für den Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk anmelden müssen. Üblicherweise wird der betroffene Computer damit Teil der Domäne des Unternehmens bzw. an der Domäne angemeldet. Mit Single-Sign-On bezeichnen wir eine Technologie, die es Office 365-Nutzern ermöglicht, die Anmeldung am Unternehmensnetzwerk gleichzeitig... [... mehr in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de]

This post is powered by www.Giza-Blog.de | Giza-Blog.de: RSS Feed
© Copyright 2006-2012 Kay Giza. All rights reserved. Legal
Subscribe

Die C++ Konferenz : Advanced Developers Conference zu native C++

19.03.2012 15:38:16 | Christian Binder

image

Die ADC C++ 2012 geht nun am 3. und 4 Mai in die zweite Runde. In 2011 wurde die ADC C++, als erste reine C++ Konferenz wieder im Rahmen der “C++ Renaissance” ins Leben gerufen und ist somit die “Native C++ Konferenz” in Deutschland. Auch dieses Jahr sind wieder Top Experten vor Ort, welche über die neuesten Trends, wie C++11, C++ AMP, Windows 8 Metro Style Apps mit C++ und vieles mehr konferieren. Mit dabei sind unter anderen Steve Teixeira, Product Unit Manager for Parallel Development Tools, Boris Jabes, Senior Program Manager im Visual C++-Team bei Microsoft in Redmond und Michael Wong, Mitglied im C++ Standard Komitee und CEO von OpenMP. Und wie letztes Jahr freue ich mich wieder besonders auf das Networking! Alle die 2011 schon dabei waren, wissen was ich meine……  Wer jetzt noch mehr Infos zur ADC C++ 2012 haben möchte findet sie hier.

Anmelden natürlich nur mit Promocode:
Mit dem Promocode „ADCpp12_Microsoft“ bis zum 3. April 2012  150 EUR Rabatt und eine Gratisübernachtung sichern!

Verfügbar : Windows Embedded Standard 8 CTP

16.03.2012 14:10:02 | Christian Binder

image

Der Windows Embedded Standard 8 ist die komponentisierte Version von Windows 8 und dient als Basis für Lösungen intelligenter Systemen. Mit dem Windows Embedded Standard 8 stehen nun auch Innovationen, wie Metro Style Applications, welche für Touch optimiert sind oder das Management der Devices mit dem Microsoft System Center Configuration Manager und dem Windows Embedded Device Manager Plug-In. Mehr Informationen und zum Download geht’s hier.

Microsoft Internet Explorer 9 (IE9) schuetzt am besten vor Angriffen aus dem Netz [Browser-Sicherheit]

16.03.2012 11:24:34 | Kay Giza

In einer aktuellen Studie untersuchte das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) die Sicherheitsmechanismen in Browsern zum Schutz gegen Angriffe aus dem Netz. Laut dem Fraunhofer-Institut war „im Beobachtungszeitraum der Schutz gegen Malware beim Internet Explorer 9 am besten.” Im Test des Fraunhofer SIT erkannte der Internet Explorer 9 rund 40 Prozent der Malware-Angriffe. Auf dem zweiten Platz liegt der Internet Explorer 8 mit mehr als 34 Prozent abgewehrter Attacken. Beide Versionen liegen damit weit vor Google... [... mehr in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de]

This post is powered by www.Giza-Blog.de | Giza-Blog.de: RSS Feed
© Copyright 2006-2012 Kay Giza. All rights reserved. Legal
Subscribe

Upgrade Process Templates : TFS 2010 > TFS 11

15.03.2012 17:51:55 | Christian Binder

Eine der häufigsten Fragen beim Upgrade von TFS 2010 > TFS 11 ist das Thema Prozess Vorlagen.  Das folgende Video zeigt einige der wichtigsten Änderungen in TFS 11 und wie sich diese in den Prozess Vorlagen abbilden. Im letzten Teil des Videos wird dann auf den Upgrade Prozess eingegangen. Das Video setzt TFS Grundlagen voraus.

Hilfreiche Ressourcen:

Treffen der DNUG Braunschweig–Testprinzipien

14.03.2012 03:06:00 | Lars Keller

Die DNUG Braunschweig trifft sich am 15.03.2012 um 19:00 im Restaurant Zucker (Tagungsraum). Dieses Mal hält unser Mitglied Klaus Paula einen Vortrag zum Thema Testprinzipien.

Abstract:
Seit 1985 entwickele ich Software, die hauptsächlich im technischen Umfeld eingesetzt wird. Sie steuert Schweißroboter (zum Schneiden), Pumpen und Schieber auf Kläranlagen, Verbrennungs- und Elektromotoren und automatische Getriebe.
Da auch bei größter Sorgfalt Fehler nicht zu vermeiden sind, ist das Testen immer ein sehr wichtiger Bestandteil dieser Arbeit. Seit 2005 schreibe ich auch Testskripts für das automatische Testen von Steuersoftware.
Dabei habe ich mich auch sehr intensiv mit den Prinzipien des Testens auseinandergesetzt. Die Qualität von Software lässt sich am besten über spezifikationsorientierte Testmethoden gewährleisten. Dabei wird die Software zu einem Mittel, die Anforderungen umzusetzen.
Der Tester weiß nichts mehr vom Inhalt der Software, sondern betrachtet nur die Ergebnisse ihres Ablaufs. Die Testergebnisse werden dann den Entwicklern zurückgemeldet.
Auf Modulebene werden die Softwarepakete gegen die Feinspezifikation getestet, die auch die Grundlage für die Softwareentwicklung bilden. Für die Integrations- und Systemtests werden die Architektur bzw. die ursprünglichen Anforderungen herangezogen.
Damit die Tests den vorgegebenen Anforderungen so weit wie möglich entsprechen, gibt es verschiedene Vorgehensweisen. 
Drei davon werde ich in meinem Vortrag behandeln:

  • Äquivalenzklassen
  • Grenzwertanalyse
  • Domain Testing

Wie immer ist die Veranstaltung kostenlos! Weitere Informationen zur DNUG Braunschweig können hier gefunden werden: http://www.dotnet-braunschweig.de

Mittwoch den 14.03.2012 um 12 Uhr, neues zur dotnet Cologne 2012

13.03.2012 15:58:00 | Albert Weinert

Am Mittwoch den 14. März 2012 um 12 Uhr startet die Anmeldung zur dotnet Cologne 2012.

Es ist DIE .NET Community Entwickler Konferenz in Deutschland.

Weil es Community ist haben wir etwas an unserem Preismodel geändert um mehr Personen den Zugang zu den Early Birds zu ermöglichen die selber für den Besuch einer Konferenz zahlen. z.B. Schülern, Studenten, Enthusiasten, Personen die nicht von Ihren Firmen auf eine Konferenz geschickt werden. Für alle diese haben wir einen speziellen Firmenservice eingerichtet, so dass Firmen nicht am Early Bird teilnehmen können. Dafür erhalten die Firmen die Rechnung vorab und können mehr Teilnehmer auf einmal anmelden.

Und weil es eine Community Konferenz ist haben wir, wie letztes Jahr, 30 Minuten Pause zwischen den Sessions. Viel Zeit um die Sessions zu besprechen, zum Netzwerken oder ausführlichen Gesprächen mit den Sponsoren. Eine Lange Mittagspause mit Shorttalks wird es auch wieder geben.

Der Session-Plan ist noch nicht zu 100% fertig. Neben den normalen 25 Sessions, wird es noch Workshops zu Windows 8/WinRT geben. Langweilig wird es einem an dem Tag sicher nicht werden.

Für alle die einen der Early Bird Preise sicher ergattern wollen sollten dafür sorgen dass ihr euch am Anmelde-System anmelden könnt und die persönlichen Daten schon ausgefüllt sind. Somit steht der reibungslosen, schnellen Anmeldung nichts mehr mehr im Wege. Und falls der Server kollabiert einfach nochmal probieren Winking smile

Bei Firmen kann eine Person in der Firma alle Mitarbeiter anmelden die hingehen sollen. Auch ist es für Firmen nicht notwendig um Punkt 12 Uhr für einen der 200 Early Bird-Tickets sich anzumelden, jedoch sollte man nicht zu lange warten. Schließlich haben wir nur insgesamt 350 Tickets zu vergeben.

Zur Anmeldung der dotnet Cologne

Roadshow: Windows 8 und WinRT - Erschaffe eine neue Welt

12.03.2012 09:16:06 | Gregor Biswanger

Offizieller Trailer zur Windows 8 und WinRT Roadshow mit Gregor Biswanger

 

Auch dieses Jahr möchte ich die Community in Deutschland und in der Schweiz mit einer kostenfreien Roadshow zum Thema „Windows 8 und WinRT - Erschaffe eine neue Welt“ unterstützen.

Mit Windows 8 steht im Gegensatz zu den bisherigen Windows-Versionen, die Bedienung mittels Touchscreen im Vordergrund. Dazu wurde eine neue Oberfläche (MetroUI) als Startscreen integriert, die sich an der Gestaltung von Windows Phone 7 orientiert. Diese läuft unter einer neuen Laufzeitumgebung namens Windows Runtime (WinRT).

Dieser Vortrag gibt einen Überblick über die Neuerungen von Windows 8 und zeigt die Unterschiede von WinRT im Vergleich von WPF und Silverlight und was alles für den Start für C#-Entwickler wichtig ist.

 

.NET User Groups & Termine

DNUG Regensburg
22.10.2012
DNUG Köln
09.10.2012

DNUG Zentralschweiz Luzern

12.09.2012

DNUG Bern

11.09.2012

DNUG Dortmund

04.07.2012

DNUG Karlsruhe

14.06.2012

DNUG Berlin

07.06.2012

DNUG Koblenz

30.05.2012

DNUG Franken 24.05.2012

DNUG Konstanz-Kreuzlingen

11.04.2012

DNUG Stuttgart

28.03.2012

DNUG München

20.03.2012

DNUG Ingolstadt

19.03.2012

DNUG Dresden

*

DNUG Saar

*

* Termin folgt, siehe dotnet-blog.net

 

Besten Dank!

Mein besten Dank gilt Gordon Breuer (anheledir.NET) der meine Roadshow als Produzent, Kameramann, Cutter und Künstler unterstützt hat. Er hat ein wirklich tolles Video produziert und hoffe dass es euch allen gefällt.

Ein weiter Dank geht an meine Firma impuls Informationsmanagement GmbH, die diese Roadshow erst ermöglichen konnte.

 

Artikel zur Roadshow

 

clip_image002

 

Passend zur Roadshow gibt es in bei dem neuen windows.developer Magazin (ehemals dot.net Magazin) den Artikel „Erschaffe eine neue Welt – Die ersten Schritte mit WinRT“ meinerseits. Dieser Artikel bietet eine Übersicht für die ersten Schritte in der Windows-8-Entwicklung.

 

Interview meinerseits auf BASTA! TV

Als Bonus ist auf der Heft-CD ist ein Interview meinerseits zum Thema Windows 8 Entwicklung.

clip_image004

 

 

Ich freue mich auf euer zahlreiches Erscheinen!

Artikel in der aktuellen dotnetpro

08.03.2012 13:52:00 | Jörg Neumann

In der aktuellen Ausgabe der dotnetpro (4/2012) ist mein Artikel “Flexibler Standard: MVVM in der Praxis” erschienen.

Aus dem Abstract:

Das MVVM-Pattern hat sich als Quasi-Standard bei der Entwicklung von WPF- und Silverlight-Clients etabliert. Der Artikel zeigt, wie Sie Ereignisse synchronisieren und Benutzerinteraktionen steuern.

dnp_042012

.NET Online User Group: “Einstieg in Expression Blend 4 für Entwickler” als Video

06.03.2012 13:02:45 | Gregor Biswanger

 

Am 21.03.2011 hielt ich "offline" und "online" einen Vortrag zu Expression Blend 4 für Entwickler, bei den beiden User Groups INdotNET (Ingolstädter .NET Developers Group) und dem .NET Online User Group.

Die .NET Online User Group zeichnete den Vortrag auf und veröffentlichte ihn nun Online als Video. Leider gab es immer wieder ein paar Aussetzer bei der Internetverbindung, konnte dennoch zum Glück weitergeführt werden.

Die Folge kann sich hier jederzeit kostenfrei angesehen werden:

 

image

(http://vimeo.com/37822111)

 

Einstieg in Expression Blend 4 für Entwickler


Expression Blend ist das Design-Werkzeug für die Gestaltung von WPF und Silverlight-Oberflächen. Dieses umfangreiche Tool wurde explizit für Designer konzipiert, die getrennt von der Anwendungslogik die Oberfläche gestalten können. Jedoch sieht es in der Praxis oft anders aus. Wenige Unternehmen haben Screendesigner, oder viele Entwickler möchten eigenständig die Oberfläche frei gestalten. Dazu kann Blend ideal mit Visual Studio zusammenarbeiten. Dieser Vortrag gibt einen Einstieg in Expression Blend für Entwickler.
 

Viel Spaß!

Im März spreche ich bei DNUG Regensburg

06.03.2012 11:17:00 | Lars Keller

Am 16.03.2012 18:00 spreche ich bei der .NET User Group Regensburg im Raum “Bill Gates” (wo sonst auch, wenn dann schon da ;-) ). Dies ist mein zweiter Talk bei der UG Regensburg und dieses Mal werde ich etwas zum Thema Kinect & VSTO Entwicklung vortragen.

Auf jeden Fall wird wieder viel Benutzerinteraktion dabei sein, dass verspreche ich! :-)

Wir sehen uns dort!

.NET Akademie in Essen

05.03.2012 08:37:00 | Jörg Neumann

Nächste Woche veranstaltet IT-Visions zusammen mit dem Heise-Verlag die „.NET Akademie: Windows-Desktop-Anwendungen mit der Windows Presentation Foundation (WPF) 4.0“.

Ich werde dort an drei Tagen eine Einführung in die Entwicklung mit der Windows Presentation Foundation geben.

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, geben Sie bei der Anmeldung den Gutschein-Code “6393-20” an. Mit diesem bekommen Sie einen 20% Rabatt auf den regulären Preis von € 1599.

Datum: 14.03. - 16.03.2012
Ort: Essen
Mehr Infos: hier

Vielleicht sieht man sich ja.

Die BASTA! geht wieder auf Tour

05.03.2012 08:27:00 | Jörg Neumann

Kurz nach der BASTA! Spring gibt es auch in diesem Jahr wieder die BASTA! ON TOUR. Vom 25.-27. April geht es in Köln wieder um “Architecture & Good Practices”.

Die BASTA! on Tour - Architecture & Good Practices ist das Tochterevent der BASTA! - der größten unabhängigen .NET-Konferenz im deutschsprachigen Raum. Erleben Sie in diesem großen Trainingsevent insgesamt 15 Power Workshops und eine Session zur Gestaltung von Architekturen rund um WPF, WCF, ADO.NET Entity Framework, Silverlight, mobilen Anwendungen und Windows Azure!
Die Top-Speaker der BASTA! - Dr. Holger Schwichtenberg, Jörg Neumann, Christian Wenz, Christian Weyer und FH-Prof. Manfred Steyer - zeigen Ihnen, wie Sie .NET-Anwendungen optimal planen, realisieren und zu einem erfolgreichen Abschluss bringen, welche Stärken und Schwächen die verschiedenen Technologien haben und wie Sie bei der Auswahl einer geeigneten Architektur vorgehen sollten. Beleuchtet werden dabei auch oft vernachlässigte Leistungs- und Sicherheitsfragen. (mehr gibt’s hier)

Ich übernehme dabei wieder die Client-Workshops:

Vielleicht sieht man sich ja :)

BASTA! Spring 2012: Session-Material

05.03.2012 08:16:00 | Jörg Neumann

Auch diesmal hat die Frühjahrs-BASTA! wieder mächtig Spaß gemacht. Hier das Material meiner Sessions:

  • Windows 8 und die Zukunft Ihrer .NET-Anwendungen (zusammen mit Christian Weyer)
  • Sicherheitsarchitekturen für Clientanwendungen (zusammen mit Dominick Baier)
  • .NET 4.5: Neuerungen für WPF-Entwickler
  • Aspektorientierte UI-Entwicklung mit WPF und Silverlight

Bis zur Herbst-BASTA!

Willkommen bei der Windows 8 Consumer Preview: Entdecken Sie Windows 8

01.03.2012 08:30:03 | Kay Giza

Nachdem ich gestern bereits über die Verfügbarkeit der Windows 8 Customer Preview-Version berichtet habe (Download: Windows 8 Consumer Preview), hatte ich mich auch für den extra dafür bereitgestellten Newsletter angemeldet. Heute Nacht kam die erste Ausgabe des Newsletters. Der Inhalt ist sehr nützlich, daher Copy and Paste zur Info hier. Ferne habe ich eine nützliche Downloads entdeckt, u.a. Produkt-Handbücher usw... [... mehr in diesem Blogbeitrag auf Giza-Blog.de]

This post is powered by www.Giza-Blog.de | Giza-Blog.de: RSS Feed
© Copyright 2006-2012 Kay Giza. All rights reserved. Legal
Subscribe

Regeln | Impressum