.
Anmeldung | Registrieren | Hilfe
in Suchen

Anzeigen der Verbindungen der Kassen untereinander in einen Projekt

Letzter Beitrag 20. Mai 2011 16:45 von Rainer Hilmer. 7 Antworten.
Seite 1 von 1 (8 Treffer)
Beiträge sortieren: Zurück Weiter
  • 30. Apr 2011 14:56

    • Shorty
    • Top 150 Mitwirkender
      Männlich
    • Registriert am 19. Mrz 2011
    • Beiträge 10
    • Punkte 170

    Anzeigen der Verbindungen der Kassen untereinander in einen Projekt

    Hallo Leute,

    leider weiß ich nicht, ob meine Frage hier in der richtigen Rubrik gelandet ist. Sollte es nicht so sein, dann entschuldige ich mich schon mal. Nun zu meiner Frage, ich suche ein freie Studio-Erweiterung oder ein externes Programm zum auslesen und anzeigen der einzelnen Klassen in meinen Projekten. Es geht darum, dass ich sehen kann, welche Klasse von einer anderen Klasse aufgerufen wird (Klasse A ruft Klasse C auf). Am besten auch, welche Methode aus der Klasse aufgerufen wird.
    Gibt es sowas ? Bin für jeden Tipp oder Link dankbar.

    Gruß Shorty

    • IP-Adresse ist Registriert
  • 30. Apr 2011 15:01 Antwort zu

    • Jan Welker
    • Top 10 Mitwirkender
      Männlich
    • Registriert am 13. Jan 2008
    • 90491
    • Beiträge 1.511
    • Punkte 20.645
    • Moderator

    Anzeigen der Verbindungen der Kassen untereinander in einen Projekt

    • IP-Adresse ist Registriert
  • 30. Apr 2011 17:08 Antwort zu

    • Shorty
    • Top 150 Mitwirkender
      Männlich
    • Registriert am 19. Mrz 2011
    • Beiträge 10
    • Punkte 170

    Anzeigen der Verbindungen der Kassen untereinander in einen Projekt

    Hallo Jan,

    denke für diesen Tipp. Es liest sich schon sehr sehr gut. Leider benötige ich doch eine freie Version, da ich es nur Hobbymäßig benötige. Wenn du vielleicht noch eine Idee hättest ?

    Gruß Shorty

      

    • IP-Adresse ist Registriert
  • 30. Apr 2011 19:14 Antwort zu

    • Rainer Hilmer
    • Top 10 Mitwirkender
      Männlich
    • Registriert am 22. Jan 2008
    • Braunschweig
    • Beiträge 950
    • Punkte 14.305

    Anzeigen der Verbindungen der Kassen untereinander in einen Projekt

    Hallo Shorty,

    mit ObjectiF kannst du per reverse Engineering ein Klassendiagramm mit Beziehungslinien erstellen lassen. Die Software ist für die private Nutzung frei.

    Gruß,
    Rainer
    • IP-Adresse ist Registriert
  • 07. Mai 2011 9:30 Antwort zu

    • Shorty
    • Top 150 Mitwirkender
      Männlich
    • Registriert am 19. Mrz 2011
    • Beiträge 10
    • Punkte 170

    Anzeigen der Verbindungen der Kassen untereinander in einen Projekt

    Hallo Rainer,

    so leid es mir tut, dieses Programm verstehe ich nicht. Es schaut so aus, als wollte dieses Programm für mein Programm den Sourcecode erstellen. So sehr ich mich bemühe, so bekomme ich in diesen Programm keinen Bezug auf eins von meinen Projekten. Wahrscheinlich gehe ich mit einen bestimmten Gedankengang an ObjectIF ran, obwohl die Anleitung in Deutsch ist, die nicht zusammen passen. Vielleicht habe ich mich aber auch falsch ausgedrückt was ich suche. Ich hätte gerne ein freies Programm, was mir per Diagram auflistet, wie oft die Klassen aus meinen in Entwicklung befindlichen Projekt untereinander aufgerufen. Also Klasse D wird aus Klasse A und Z aufgerufen. Die Klasse D ruft eine Klasse J auf. Ich möchte damit sehen, ob ich vielleicht Klassen habe, die fast gleich sind und zusammen gepackt werden könnten. Vielleicht, wenn auch Methoden angezeigt werden, ob ich eine Methode mehrmals in verschieden Klassen besitze und dadurch in eine eigene Klasse auslagere werden könnte. Vielleicht gibt es so etwas ja auch nicht. Es geht halt drum, das ich in meinen Klasen nicht den überblich verliereBig Smile.

    VG Shorty    

    • IP-Adresse ist Registriert
  • 07. Mai 2011 12:38 Antwort zu

    • Rainer Hilmer
    • Top 10 Mitwirkender
      Männlich
    • Registriert am 22. Jan 2008
    • Braunschweig
    • Beiträge 950
    • Punkte 14.305

    Anzeigen der Verbindungen der Kassen untereinander in einen Projekt

    Hallo Shorty, von freien Tools die so etwas leisten ist mir nichts bekannt. In VS2010 Ultimate gibt es dafür verschiedene Mittel wie Dependency Graph, Klassendiagramm (ab der Pro-Version), Code Metrik, Sequenzdiagramm und den Architecture Explorer.

    Wenn ich deine Zeilen lese, bekomme ich den Eindruck dass dein Problem aber woanders liegt und daher auch anders lösbar ist. Codest du einfach drauf los? Mach dir im Vorfeld Gedanken über die Architektur und nehme ruhig Papier und Bleistift zu Hilfe.(*)
    Welche Funktionalitäten brauchst du in deinem Projekt? Diese Funktionalitäten kann man kategorisieren und daraus ergeben sich Komponenten, die alle bestimmte Aufgaben erfüllen - und zwar ausschließlich diese (SRP/SOC)!
    Schau dir das hier mal an: http://de.wikipedia.org/wiki/Prinzipien_Objektorientierten_Designs (SOLID).

    (*) : Wie skizziert man Ideen, Software-Architektur und Abläufe? Einfache Antwort: So wie du (oder das Team) es am besten versteht! Es gibt dafür viele verschiedene Ansätze. Der bekannteste dürfte wohl UML sein. Diese Diagrammtypen sind mittlerweile aber etwas umstritten, wenn es um moderne Architektur geht; UML ist streng objektorientiert. Der Trend wendet sich heute aber immer mehr ab von OOD hin zu FBP und functional programming. Außerdem ist in UML die heute allgegenwärtige Parallelisierung nur schwer darzustellen.
    Was gibt es noch außer UML? Immer häufiger sieht man Diagramme die regelrecht an Comics erinnern (Visual Facilitation oder auch Graphic Recording). Ich denke, das hat einen guten Grund: Unser Gehirn ist für bildhaftes Denken geschaffen. Abstrakte Diagramme wie man sie bei UML sieht, entsprechen nicht unseren Sehgewohnheiten. Das soll aber nicht heißen dass Flussdiagramme und dergleichen jetzt verpönt sind. Wie gesagt, das Hauptanliegen eines jeden Diagramms sollte die Verständlichkeit sein! Wenn du z.B. mit Activity-, Sequenz-Diagrammen usw am besten klar kommst - go for it!
    Ralf Westphal macht auch immer sehr anschauliche Skizzen. Scroll einfach mal durch diesen Blog oder seinen anderen (siehe Link bei seinem Namen) und schau dir die Bilder an.
    Für Mind Maps gibt es kostenlose tools wie z.B. XMind.
    Für Concept Maps -> CMap (sorry der Editor spinnt zur Zeit. Links folgen wenn er wieder funzt)
    Dann gibt es noch die Business Process Modeling Notation BPMN. Auch dafür gibt es kostenloses bei http://www.bizagi.com

    Gruß,
    Rainer
    • IP-Adresse ist Registriert
  • 20. Mai 2011 14:26 Antwort zu

    • Shorty
    • Top 150 Mitwirkender
      Männlich
    • Registriert am 19. Mrz 2011
    • Beiträge 10
    • Punkte 170

    Anzeigen der Verbindungen der Kassen untereinander in einen Projekt

    Hallo Rainer,

    erst mal vielen danke für deine Erklärung. Da ziehe ich wirklich den Hut vor. Was du aber beschreibst, das ist wie ich vor Programmbegin anfangen soll. Was auf jeden Fall richtig ist. Ach ja, du hast Recht, ich programmiere wirklich drauf los Big Smile. Worum es mir allerdings wirklich geht, ist das später. Wenn du mitten im Projekt bis, kommen bestimmt Klassen womit du nicht gerechnet hast. Solltest du z.B. eine Weile nicht an deinen Programm arbeiten, wirst du wahrscheinlich nicht mehr genau wissen welche Klassen du wo aufrufst. Genau so ist es wenn du dein Programm später erweiterst. Jetzt könntest du mit Visio oder Adonis deine Struktur vom Programm aufzeichnen. Dann könntest du sehen, wo was ineinander greift. Genau darum geht es mir Big Smile Ich hatte gehofft das es ein Programm oder eine Erweiterung für so ein Diagramm gibt. Doxygen macht ja sowas ähnliches. Ich benötige nur etwas Abgespecktes und das als freie Software.

    VG Shorty 

    • IP-Adresse ist Registriert
  • 20. Mai 2011 16:45 Antwort zu

    • Rainer Hilmer
    • Top 10 Mitwirkender
      Männlich
    • Registriert am 22. Jan 2008
    • Braunschweig
    • Beiträge 950
    • Punkte 14.305

    Anzeigen der Verbindungen der Kassen untereinander in einen Projekt

    Moment, Doxygen ist ein Dokumentationstool! Wenn du so etwas suchst, bitteschön: Smile

    http://sandcastle.codeplex.com/ 

    Und das GUI dafür:

    http://shfb.codeplex.com/http://shfb.codeplex.com/

    Das setzt die Kenntnis vom Umgang mit XML-Kommentaren voraus. Wenn du dabei Hilfe brauchst, schau dir enfach dieses hervorragende Getting Started an:

    http://www.ewoodruff.us/shfbdocs/Index.aspx?topic=html/b772e00e-1705-4062-adb6-774826ce6700.htm

    Zu deinem Einwand, "Solltest du z.B. eine Weile nicht an deinen Programm arbeiten, wirst du wahrscheinlich nicht mehr genau wissen welche Klassen du wo aufrufst."

    Doch, dafür  mache ich ja Architekturskizzen und Diagramme! Diese schmeisse ich natürlich nicht weg. Sie gehören zum Projekt wie der Code. Ich lege dafür einen Dokumentantionsordner im Projekt an, in den all diese Dinge wie eben Diagramme, Skizzen, Weblinks, Notizen usw archiviert werden.
    Am Ende musst du sowieso eine Doku für dein Projekt schreiben und dabei kommen diese Puzzlesteine auch gerade Recht!

    Falls du das alles aber auch nicht meinst, mach doch mal ne Skizze wie du es dir vorstellst. Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 Worte.

    Gruß,
    Rainer
    • IP-Adresse ist Registriert
Seite 1 von 1 (8 Treffer)

Regeln | Impressum