.
Anmeldung | Registrieren | Hilfe
in Suchen

DataGridView - out of Range execption

Letzter Beitrag 04. Mai 2013 16:10 von alexfaust77. 2 Antworten.
Seite 1 von 1 (3 Treffer)
Beiträge sortieren: Zurück Weiter
  • 03. Mai 2013 23:33

    • alexfaust77
    • Top 75 Mitwirkender
    • Registriert am 14. Jan 2013
    • Beiträge 22
    • Punkte 230

    DataGridView - out of Range execption

    Hallo zusammen, ich hoffe hier kann mir jemand auf die Sprünge helfen.

    Ich ein kleines Adressbüchlein erstellen und habe vor eine Access DB zu verwenden - diese existiert auch bereits.

    Ich habe das DATAGRIDVIEW Steuerelement benutzt und mit dem Assistenten mit der Access Datenbank verbunden.

    Nun möchte ich das mit einem Klick auf eine Zelle, die Daten der kompletten Zeile in Textboxen übertragen werden um zu verändern.

    So, soweit so gut. Das DataGridView zeigt alle Elemente der Datenbank einwandfrei an - sortieren funktioniert auch beim klick auf die entsprechende Spalte.

    Zunächst habe ich versucht mit 
    </span> Me.DataGridView1.SelectedRows(DataGridViewElementStates.Selected)<font size="2"> </font><span style="font-size:10pt;">
     den Index abzufragen - hier erschien in meiner Textbox -1, kam mir schon etwas seltsam vor. Nach Recherchen im Internet bin ich auf folgendes Stückchen Programmcode gestoßen =>

     klickingrow = Me.DataGridView1.SelectedRows.Item(0).Index 


    Was geschieht nun beim Klick in die Zelle, natürlich folgendes => 

    Eine nicht behandelte Ausnahme des Typs "System.ArgumentOutOfRangeException" ist in mscorlib.dll aufgetreten.

    Zusätzliche Informationen: Der Index lag außerhalb des Bereichs. Er muss nicht negativ und kleiner als die Auflistung sein.

    Ich bin leider recht ratlos :-(

    Ich hoffe das mir jemand einen kleinen Tipp geben kann.
    Ich sage schon mal Danke im voraus :-) 
    alexfaust77


    • IP-Adresse ist Registriert
  • 04. Mai 2013 10:35 Antwort zu

    • akk
    • Top 50 Mitwirkender
    • Registriert am 24. Nov 2009
    • Beiträge 55
    • Punkte 800

    DataGridView - out of Range execption

    Die Eigenschaft SelectedRows ist eine Auflistung aller komplett ausgewählten Zeilen. Per SelectedRows.Count lässt sich ermitteln, ob überhaupt entsprechende Zeilen vorliegen. Per SelectedRows.Item(0) greift man auf das erste Element dieser Auflistung zu, gibt es aber gar keine Zeilen, führt der Zugriff zu einer ArgumentOutOfRangeException.

    Eine Auflistung ausgewählter Zellen lässt sich durch die Eigenschaft SelectedCells erfragen.

    • IP-Adresse ist Registriert
  • 04. Mai 2013 16:10 Antwort zu

    • alexfaust77
    • Top 75 Mitwirkender
    • Registriert am 14. Jan 2013
    • Beiträge 22
    • Punkte 230

    DataGridView - out of Range execption

    Hallo akk, 

    vielen Dank für deine Hilfe - werde es gleichmal ausprobieren :-)
    • IP-Adresse ist Registriert
Seite 1 von 1 (3 Treffer)

Regeln | Impressum